Das Tanzschul-“Wikipedia”

Alles, was Sie schon immer über unsere Tanzschule wissen wollten. Naja – fast alles. Wir versuchen hier ganz viel zu erklären, damit Sie wissen, worauf Sie sich bei uns einlassen. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon, denn gerade vor großen Veranstaltungen und Bällen gibt es doch sehr viele Informationen, die zusätzliche Erklärungen benötigen. Langt Ihnen die Antwort hier nicht? Dann rufen Sie an unter 06173 2066 oder schicken uns eine Email!

Haben Sie eine Frage, die hier noch nicht aufgeführt ist? Dann schicken Sie uns diese per E-Mail: faq@tanzschule-oberursel.de

Menü

A B C D E F H I J j k l m n o p q r s t u v w x y z

A

ADTV-Tanzschule

Tanzen lernt man in Deutschland in der Tanzschule. Das war vor 50 Jahren so, das ist heute so und es wird auch noch in der Zukunft so sein. In Deutschland haben sich die Tanzschulen im ADTV, dem Deutschen Tanzlehrer-Verband organisiert 

Vorteile von ADTV Tanzschulen:

Anerkannte Berufsausbildung
Qualifizierte Fortbildung
Pauschalvertrag mit der GEMA
Starke gemeinsame Aktionen
Gegenseitige Hilfe und Unterstützung
Optimale Rechtsberatung

ADTV

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e. V. (ADTV) eine der weltweit größten Dachorganisationen von Tanzschulen und Tanzlehrenden. Er wurde 1922 in Halle gegründet gegründet und hat seinen Sitz heute in Hamburg. Dem ADTV gehören rund 800 Tanzschulen und 3100 Tanzlehrende in Deutschland an. 

Präsidium

Präsident: Jürgen Ball, Friedrichsdorf

  • Vizepräsidentin: Martina Trautz, Augsburg
  • Schatzmeister: Roland Kruhl, Brühl
  • Leiterin der Tanzlehrer-Akademie (TLA): Sarah Steinbauer, München
  • Präsident des Swinging World e. V. (SW): Christoph Möller, München
  • Sprecherin der Angestellten Tanzlehrer (AT): Andrea Sieck, Diepholz
  • Präsident des Deutschen Professional Tanzsportverbandes e. V. (DPV): Karl Breuer, Köln

Das Geschäftsführende Präsidium besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, dem Leiter der Tanzlehrer-Akademie und dem Schatzmeister.

Alkohol

Die TaunusTanz!Schule ist bis 19:15 Uhr komplett alkoholfrei, es gibt, auch bei Partys, keinerlei alkoholischen Getränke an Jugendliche unter 16 Jahren.

Bei den Kursen ab 19:15 Uhr (Erwachsenenkurse) gibt es an der Bar alle üblichen alkoholischen Getränke von Bier, Wein, Sekt über Mixdrinks oder Sprizz, Hugo, etc.

Anmeldung

Alle Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen, dies kann online, per Fax, per Briefpost oder persönlich in der Tanzschule geschehen.

Bei jeder Anmeldung gibt es ein Rücktrittsrecht bis 24 Stunden nach ersten Tanzstunde ohne wenn und aber.

Es gibt verschiedene Lauflängen der Tanzkurse und Möglichkeiten, sie müssen bei der Anmeldung festgelegt werden. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich, eine Verkürzung ist nicht möglich.

Bis zum 18. Lebensjahr müssen alle Anmeldungen von den Eltern oder vom gesetzlichen Vertreter unterschrieben worden sein.

Anti-Blamier-Programm

Der Begriff “Anti-Blamier-Programm” steht für eine moderne Ausrichtung der aktuellen Umgangsformen. In den Vorträgen, Präsentationen und Erklärungen dreht es hauptsächlich um das Vermeiden von “Fettnäpfchen” und um das positive Miteinander in unserer Gesellschaft.

Das Anti-Blamier-Programm wird in unserer Tanzschule auch gerne UFO – Seminar, also Umgangsformen-Seminar gennant.

Tanzen ist ein Element der gesellschaftlichen Umgangsformen, aber was bringt der beste Tanzstil, wenn es ansonsten an den einfachsten Benimmregeln mangelt?

Die ADTV-Tanzschulen bieten genau das, was die Kids suchen: Orientierung und Hilfestellung durch das Anti-Blamier-Programm.

Inhaltlich geht es um Themen wie

Kleidungs- und Schminktipps in Beruf, Alltag oder festlichen Gelegenheit

Tischmanieren

Bewerbungstraining

Verhalten bei gesellschaftlichen Anlässen

B

Ballsaal
Immer ein schönes Ambiente!
Der Blues ist wohl...
Geschichte:
Taktfolge:
Schrittfolge:
Bälle
→Anti-Blamier-Programm vorbereiten.

Zum Beginn der Herbst- und Ballsaison veranstalten wir oft einen ganz besonderen

“Tanz in den Mai” ebenfalls in der Oberurseler Stadthalle.

Bürgen
Da aber viele ihre beste Freundin / ihren besten Freund mitbringen wollen,

der Freunde. Ausweiskontrollen bei Einlass behalten wir uns vor!

C

Cha Cha

Der Cha-Cha-Cha st ein moderner, paarweise getanzter Gesellschaftstanz kubanischen Ursprungs.

Der Cha-Cha-Cha in seiner weltweit verbreiteten westlichen Variante gehört zu den lateinamerikanischen Tänzen des Tanzsports und wird als Bestandteil des Welttanzprogramms in Tanzschulen unterrichtet. Die ursprüngliche kubanische Form des Cha-Cha-Chas unterscheidet sich in Technik und Figurenrepertoire stark vom heutigen Turniertanz. Cha-Cha-Cha-Musik ist heiter und unbeschwert. Der Tanz ist ein amüsanter und koketter Flirt zwischen den Tanzpartnern, die in frechen offenen und geschlossenen Figuren miteinander spielen. Er ist vorwitziger als die verträumt-erotische Rumba, aber weniger aufreizend als der überschäumende Samba. Die kubanische Variante ist insgesamt ruhiger und weicher.

Club-Ausweis
Ihrer Mitgliedschaft Ihren Tanzschul-Clubausweis beim Einlass vorzeigen.

Diesen Ausweis stellen wir Ihnen zum Beginn Ihrer Mitgliedschaft

Mitgliedschaft aufheben, er kann dann wieder aktiviert und freigeschaltet werden.

Gast zum Besuch der Discoparty.

Den Verlust einer Tanzschul-Clubkarte bitten wir zu melden. Wir stellen Ihnen dann einen neuen Ausweis aus.Diesen Ersatzausweis berechnen wir Ihnen mit 5,– Euro.

D

DTA - Deutsches Tanzabzeichen
Bronze, Silber, Gold und Goldstar.

Stil:
Die Figuren des DTA:

Dance-4-Fans
Dance4Fans Facts
DiscoFox
Taktfolge:

F

Flatrate
Tanzen als FLATRATE
Fotos und Videos

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft, Kursusbuchung oder Veranstaltungsbesuch werden in unserer Tanzschule viele kostenlose Fotos und Videos von Partys, Kursen, Bällen, Shows und Veranstaltungen erstellt. Diese können Sie im Internet jederzeit ansehen, bzw. werden “live” übertragen.

Sollten Sie nicht fotografiert/gefilmt werden wollen, dann sagen Sie bitte unserem Fotografen Bescheid und/oder wenden sich zusätzlich bei Aufnahmen ab.

Sollte Ihnen später ein persönliches Einzelbild nicht gefallen, können Sie es jederzeit löschen lassen. Bei Aufnahmen mit vielen Personen werden wir Sie auf Wunsch unkenntlich machen.

Ergänzung: Teile unserer Tanzschule werden aus Sicherheitsgründen videoüberwacht.

G

Gesellschaftszertifikat
Nach einem Jahr Mitgliedschaft in der Club-Tanzschule Pritzer bekommen

Umgangsformen unterwiesen wurden. Dieses Zertifikat kann z.B.

werden.

Gesundheit

Gesundheit durch Tanzen

Gäste
Person.

H

Hochzeitskurs

Sie möchten ganz schnell die wichtigsten Tänze und Tanzrhythmen lernen? Für einen Ball? Für eine Hochzeit? Für eine Einladung? Dann sind Sie in einem Vier-Wochen-Kurs genau richtig! Sehr gerne wird dieser Kurs gebucht von “Hochzeitlern”, die wenig Zeit bis zur Hochzeit haben, aber beim Hochzeitstanz dennoch gut aussehen wollen. Herzlich willkommen sind natürlich “Auffrischler”, die für einen Event, eine Party, einen Ball in kürzester Zeit besser vorbereitet sein möchten. 

Inhaltlich lernen Sie natürlich die wichtigsten Tänze, also schnelles paarweise Tanzen, langsames paarweises Tanzen in den wichtigsten Taktarten, im 3/4 Takt und 4/4 Takt! Sie können sich u.a. nach vier Wochen zu mindestens Langsamer Walzer, Wiener Walzer und DiscoFox bewegen! Für ein optimales Tanzen und ein gutes Gefühl dabei empfehlen wir jedoch den Besuch eines kompletten Anfängerkurses (Dauer 3 Monate), dies ist nachhaltiger und wird Sie als Tänzer/In mit Sicherheit mehr begeistern und für ein besseres und entspannteres Erleben auf der Tanzfläche sorgen.

Holger M. Pritzer

Holger Michael Pritzer gründete die Tanzschule 1986, seine Ausbildung erhielt er zuvor in der Traditions-Tanzschule Bier in Wiesbaden, bei Egon und Udo Bier. Für seine Tanzlehrer-Kollegen/Innen ist er ein gefragter Fachlehrer und Referent. Er unterrichtete häufig auf dem Internationalen Tanzlehrer-Kongress (INTAKO) in Deutschland und auf den großen Kongressen im Europäischen Ausland, darunter zweimal in England, dem “Mutterland des Tanzes” beim Weltkongress in Blackpool. Außerdem schrieb er zwei erfolgreiche Tanzlehrbücher und war mehrfach Fernsehtanzlehrer im ZDF.

Der Start in seine Karriere gelang durch zwei souveräne Siege bei den Deutschen Meisterschaften der Disc-Jockeys zu einer Zeit als die DJs noch sprechen mussten und konnten! Seine Gabe als galanter, witziger und erfrischender Moderator konnte er sich bis heute erhalten und stellt dies bei allen großen Veranstaltungen immer wieder unter Beweis.

Zusätzlich ist er im Tanzlehrer-Verband in der Ausbildung des Tanzlehrer-Nachwuchses engagiert, alle Azubis des ADTV besuchen während ihrer Ausbildung Tages-Seminare bei Holger Pritzer. Vom ADTV – dem Tanzlehrer-Verband wurde er bereits mit 24 Jahren mit der “Silbernen Ehrennadel” für besondere Leistungen ausgezeichnet. 2002 erhielt die Tanzschule Pritzer den “Tanz-Oskar”, den ADTV-Award, als erste Tanzschule überhaupt, für die Entwicklung des “Tanzschuljahres” und des “Gesellschaftszertifikates“.

J

Jive
Geschichte:
Taktfolge:
Schrittfolge:

K

Kinder-Geburtstag
Betreute Kindergeburtstage…
A) Nur Tanz-Unterricht:

B) Die komplette Party:

Dauer dieser Party: mindestens drei bis vier Stunden.

Interesse? Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Kindertanz-Diplom
Techniktanz
Pflichttanz
Wunschtanz
Kindertanz
Hintergrund:
Kindertanzen in der Tanzschule Pritzer: Wozu Kindertanz und warum ist er wichtig?
Was machen die Kiddies in unserer Tanzschule?
Und die Kinder?
Kleidung
→Samstags-Tanzparty ist gepflegte Freizeit- oder Party-Kleidung angemessen.
Klimaanlage
Kühler Kopf und kühle Beine

L

Lambada
Sonne der Tropen …,
Schrittfolge:
Langsamer Walzer
Geschichte:
Taktfolge:
Der langsame Walzer wird im 3/4-Takt getanzt; jeder Tanzschritt bekommt einen Taktteil. Ein langsamer Walzer hat etwa 30 Takte pro Minute.
Latin-Hustle
Der Latin-Hustle ist…

M

Macarena
Geschichte:
Schrittfolge:
Kreisaufstellung oder Gruppenaufstellung

Schritte Rhythmus:
R-Hand an R-Ohr legen 5,6 L-Hand an L-Ohr legen 7,8

Medaillentest
Was ist ein Medaillentest?
Bewertet wird in allen Leveln nach dem gleichen System, man kann pro Tanz maximal 15 Punkte “ertanzen”, die sich wie folgt zusammen setzen:
1. Takt, Rhythmus: 5 Punkte
2. Haltung: 5 Punkte
zusammen also 15 Punkte!
Einteilung der Bewertung:
Bronze: Ab 31 Punkte hat man “bestanden”, ab 45 Punkte “gut bestanden”, mit 59 und 60 Punkten “sehr gut bestanden”.
Silber: Ab 41 Punkte hat man “bestanden”, ab 60 Punkte “gut bestanden”, mit 74 und 75 Punkten “sehr gut bestanden”.
Gold bis Rang III: Ab 51 Punkte hat man “bestanden”, ab 75 Punkte “gut bestanden”, mit 89 und 90 Punkten “sehr gut bestanden”.
Merengue
Taktfolge:
2/4-Takt oder 4/4-Takt
Mindestmitgliedschaft
Es gibt in der Tanzschule Pritzer die Wahl zwischen 1 Monats-, 3 Monats- oder 12 Monatsmitgliedschaft.

Die 1 Monatsbuchung endet automatisch.

um den gleichen Zeitraum.

Musik
Welche Musik wird gespielt?
Auf unserem Musik-Server haben wir mehr als 12.000 Titel gespeichert, da

N

Nachballparty

Mindestmitgliedschaft?Die Nachballparty
Sobald gegen 1:00 Uhr im Baalsaal die Lichter ausgehen ist noch lange nicht Schluss! Etwa 15 Minuten nach Ballende startet

wo gibt es sowas: Eltern und Kinder feiern in Top-Ball-Kleidung ein Fest der besonderen

in jedem Fall wird viel gelacht und getanzt.

P

Paso Doble
Pause
→Pausenbestellung.

Sonderpreis direkt an der Bar.

Pausenbestellung
vorbereiten, dass keine Wartezeiten beim abholen entstehen.
Premierenball
Pritzer-Philosophie

Die Bandbreite beim Tanzen ist extrem groß. Vom einfachsten “ein Bein hin – ein Bein her” bis zum Top-Turniertänzer, Formationssportler oder Lets Dance Teilnehmer dreht sich alles zwar ums Tanzen, fordert aber immer eine andere Hingabe, Talent und Zeitaufwand.

Wir haben vor Jahren beschlossen  die Menschen, die zu uns kommen genau da abzuholen wo sie tänzerisch sind. Wir setzen NICHTS voraus. Wir ertanzen mit Ihnen “step by step” alles und erleben Tanzen neu mit großer Freude. Nichts auswendig lernen – sondern mit dem Partner Bewegungen gemeinsam erfühlen, verstehen und in der Musik umsetzen. Dadurch wird auch “Führen und Spüren” zum Selbstverständnis und so einfach wie noch nie!

Sie könnten noch bei “Lets Dance” landen, aber nicht mit einer Tanzstunde pro Woche! Aus diesem Grund bringen wir Ihnen Woche für Woche genau so viel bei, damit die Freude nicht erstickt wird. Nicht Tanzen lernen sondern Tanzen tanzen ist für uns und für Sie der große Unterschied!

Probestunde
Das ist wirklich einmalig!

Kommen Sie ganz ohne Anmeldung zum ersten Abend und erleben Sie die erste Tanzstunde in Kronberg oder Oberursel ohne jedes Risiko, ohne Anmeldung und ohne Kosten, denn:

Soviel Transparenz und Fairness bietet Ihnen keine andere Tanzschule, jetzt anrufen und Probestunde reservieren.

Q

Quartalsenden
Quartalsenden sind zum:

31.03., 30.06., 30.09. oder um 31.12.

Quickstep
Geschichte:
1924 trennte man die schnelle und die langsame Form des Foxtrotts und nannte sie Quicktime Foxtrott und Slow Foxtrott. Heute unterscheidet man zwischen dem Foxtrott (Gesellschaftstanz im Welttanzprogramm), dem Slowfox (Standardtanz im engl. Stil, seit 1928 auch Turniertanz) und dem Quickstep (Standardtanz im engl. Stil, seit 1928 auch Turniertanz).

Taktfolge:
Getanzt wird der Quickstep im 4/4-Takt mit einem Tempo von 50 bis 52 Takten in der Minute.

R

Rauchen
Ausnahmen kann es bei besonderen Veranstaltungen, wie Tanzpartys, →Vermietungen oder Sonderveranstaltungen geben. In diesem Fall wird der abgetrennte Extrasaal, unser Spiegelsaal zum geschlossenen Rauchersaal. Warnschilder weisen am Eingang des Saales daraufhin.
Rumba
Taktfolge:
Die Rumba wird im 4/4-Takt mit der Betonung auf eins und drei gespielt. Auf Turnieren wird die Rumba mit 28 Takten pro Minute getanzt.
Rücktrittsrecht

In unserer Taunus-Tanz!Schule gibt es ein Rücktrittsrecht ohne “wenn” und “aber”! Bis 24 Stunden nach Ihrer ersten Tanzstunde bei uns können Sie ohne Angabe von Gründen vom abgeschlossenen Vertrag zurücktreten. Ohne Kosten. Evtl bereits bezahlte Honorare werden zurück gezahlt.

So sicher sind wir uns, dass es Ihnen bei uns gefällt!

S

Samba
Taktfolge:
2/4 Takt. Tempo – 50-58 Takte/Minute, bei Turnieren 54 Takte/Minute

Samba – Der Tanz des Jahres 2005

Schnupperstunde
Das ist wirklich einmalig!

Kommen Sie ganz ohne Anmeldung zum ersten Abend und erleben Sie die erste Tanzstunde in Kronberg oder Oberursel ohne jedes Risiko, ohne Anmeldung und ohne Kosten, denn:

Soviel Transparenz und Fairness bietet Ihnen keine andere Tanzschule, jetzt anrufen und Probestunde reservieren.

Schuhe
Ledersohlen. Erstere haften zu sehr am Boden, letztere sind zu glatt, es besteht extreme Rutschgefahr.

empfehlen wir Ihnen die Anschaffung von Tanzschuhen mit einer aufgerauten

helfen wir Ihnen gerne.

Slowfox
Geschichte:
1924 trennte man die schnelle und die langsamen Form des Foxtrotts und nannte sie Quicktime Foxtrot und Slow Foxtrot. Heute unterscheidet man zwischen dem Foxtrott (Gesellschaftstanz im Welttanzprogramm), dem Slowfox (Standardtanz im engl. Stil, seit 1928 auch Turniertanz) und dem Quickstep (Standardtanz im engl. Stil, seit 1928 auch Turniertanz).

Taktfolge: Getanzt wird der Slowfox im 4/4-Takt mit einem Tempo von 28 bis 31 Takten in der Minute.

Springen
Erwachsenenkurse:

In jedem Fall sollten Sie den Kurstag wechseln, bzw. springen, wenn Sie an Ihrem eigentlichen Kurstag verhindert sind, damit Sie die Stunde nicht

Kursus sich direkt mir einer Partnerin oder einem Partner verabreden und gemeinsam wechseln, dann stehen Ihnen auch alle Termine der

Jugendkurse:

Tanz-Unterricht teilnehmen. Ausnahme sind hier die Gastdamen oder

die Kurse auszugleichen.

Jugendkurse den Wochentag wechseln. Wir bitten um vorherige

Swing
Swing – Tanz des Jahres 2008:

T

Tango
Tanzjahr
Umgangsformen auch das passende Erscheinungsbild.

Alles wird in Rahmen von kursbegleitenden Seminaren, Workshops, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen vermittelt.

Nach einem Jahr und Teilnahme an den mindestens vier Pflichtseminaren bekommen unsere

Tanzlehrerberuf
Machen Sie doch einfach Ihr Hobby zum Beruf!

Berufsprofil:

* Freude an Musik

* Geschick im Umgang mit Menschen * Geduld

* Gleichbleibende Aufmerksamkeit * Gepflegtes Aussehen und gute Umgangsformen * Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 18 Jahre * Zeugnis eines Allgemeinsbildenden Schulabschlusses

Tanzparty
Ehepaare, Singles) gibt es an vielen Samstagen eine Tanzparty. Sie beginnt um 20.00 Uhr bis mind. 24.00 Uhr an vielen Samstagen laut Veranstaltungsplan.

Monatshonorar enthalten und braucht nicht extra bezahlt werden. Als Nachweis dient die Tanzschul-Clubkarte.

gepflegte →Kleidung. Turnierpaare sind willkommen, werden aber gebeten

Tanzschuljahr
Alles lernen, um…
… immer eine gute Figur zu machen.

Diese Punkte sind auf jeden Fall Teil des Tanzschuljahres:

Tanzen – Das Welttanzprogramm

Veranstaltungen – Premieren- und Saisonball

Anti-Blamier-Programm

– Perfekte Tischmanieren

Weitere Infos zum Anti-Blamier-Programm

V

UFO - Umgangsformen

Der Begriff “Anti-Blamier-Programm” steht für eine moderne Ausrichtung der aktuellen Umgangsformen. In den Vorträgen, Präsentationen und Erklärungen dreht es hauptsächlich um das Vermeiden von “Fettnäpfchen” und um das positive Miteinander in unserer Gesellschaft.

Das Anti-Blamier-Programm wird in unserer Tanzschule auch gerne UFO – Seminar, also Umgangsformen-Seminar gennant.

Tanzen ist ein Element der gesellschaftlichen Umgangsformen, aber was bringt der beste Tanzstil, wenn es ansonsten an den einfachsten Benimmregeln mangelt?

Die ADTV-Tanzschulen bieten genau das, was die Kids suchen: Orientierung und Hilfestellung durch das Anti-Blamier-Programm.

Inhaltlich geht es um Themen wie

Kleidungs- und Schminktipps in Beruf, Alltag oder festlichen Gelegenheit

Tischmanieren

Bewerbungstraining

Verhalten bei gesellschaftlichen Anlässen

Vermietungen

Räumlichkeiten in denen man Feiern kann ohne jemanden zu stören? Eine Partylocation mit perfekter Musikanlage und Lichtanlage? Einer Bar mit Service und allen Getränken? Leute die abräumen, spülen und aufräumen? Wo es auch mal länger werden darf als verabredet? Wo sie ihren eigenen Caterer oder ihr eigenes Dinner mitbringen können?

Gibt es nicht? Doch! Unsere Tanzschulen sind der perfekte Ort für Ihre nächste Feier, egal ob 50 oder 250 Gäste, ob Liveband, DJ oder Tanzgruppe, fragen Sie uns an, sie werden begeistert sein!

Wir planen Ihre Party, Ihren runden Geburtstag oder Ihr Jubiläum gemeinsam mit Ihnen, damit Sie eine wunderschöne Nacht erleben ohne den üblichen Stress drumherum. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir erstellen Ihnen ein ganz individuelles Angebot!

W

Welcome-Party
Mitglieder der Erwachsenenkurse der Stufe 1 mit einer Welcome-Party. Sie findet in der Regel am zweiten Samstag der neuen Saison nach der zweiten Tanzstunde statt. Beginn 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Hier stellen sich viele Tanzlehrer/Innen der Tanzschule vor, es werden der Saisonablauf, sowie alle kommenden Veranstaltungen vorgestellt.
Wiener Walzer
Taktfolge: Der Wiener Walzer steht im 3/4-Takt. Es werden 60 Takte pro Minute getanzt.

Wiener Walzer – Tanz des Jahres 2006

X

XXXL-Disco
sind z.B. der “Tanz in die Ferien” (Ostern, Sommer, und Weihnachten), Fastnacht, Tanz in den Mai und Halloween, das sind

An den Tagen ist aber Unterricht, Samstags ist zudem noch