Cheerleading
ab 13 Jahre bis Erwachsene

Wir bauen eine neue Cheerleading-Gruppe auf und freuen uns über weitere Mitglieder und Tänzerinnen. Ideal auch für ehemalige Gardetänzerinnen, die gerne ihren Körper noch in Schwung halten möchten. Das Training wird geleitet von den Top-Trainerinnen der Frankfurt Univers Cheerleaders! Jederzeit Probestunde möglich!

13 SC Cheerleading ab 13 Jahre bis Erwachsene
Starttermine
Tag Uhrzeit Kursnr. Startdatum

 

Montag 18:00-19:00 CHLD
13 SC Cheerleading ab 13 Jahre bis Erwachsene
Starttermine
Tag: Montag
Uhrzeit: 18:00-19:00
Kursnr.: CHLD
Startdatum:
Zum Kursangebot und Auswahl hier oben auf den Anmelde-Buttons klicken

Für weitere Informationen und Details bitte auf die + Zeichen drücken

Cheerleading - was ist das?

Cheerleading (von englisch cheer ‚Beifall‘ und to lead ‚(an)führen‘, also sinngemäß „den Beifall anführen“) ist eine Sportart, die aus Elementen des Turnens, der Akrobatik, des Tanzes sowie aus Anfeuerungsrufen besteht.

Die primäre Aufgabe der Cheerleader war ursprünglich das Anfeuern der eigenen Sportmannschaft bei Veranstaltungen und Wettkämpfen und die Animation des anwesenden Publikums. Typische Sportarten, bei denen Cheerleader – auch heute noch – auftreten, sind Basketball und American Football. Doch auch beim Handball, Volleyball, Fußball, Eishockey und vielen weiteren Sportarten wächst die Zahl der auch Squad genannten Cheerleader-Gruppen.

Unsere Tanzschule wünscht sich eine weitere Showgruppe, die mit aktueller, mitreißender Musik für Power und Tanz bei unseren Shows und Vorführungen sorgt.

Open Class - tänzerische Entwicklung

Im Altersbereich ab 9/10 Jahren entwickeln sich vermehrt Genre-übergreifende Stilarten und Shows, die sowohl HipHop, Jazz, Lyrical und freie Showelemente enthalten. Die Jugendlichen vertanzen deutlich anspruchsvollere Choreographien. Der tänzerische Einsatz, die Konzentration, der Leistungseinsatz und die Akrobatik steigern sich nochmals und die Ergebnisse sind herausragende Shows auf unserer Bühne oder bei freien Engagements.

Einzelne Gruppen nennen sich “HipHop”, und/oder ClipDancing-Gruppen, allerdings orientiert sich hier die Musik- und Choreografieauswahl stärker an der HipHop-Musik. Bei der Auswahl einer neuen Musik, einer neuen Choreografie wird natürlich von allen Tänzer/Innen mitentschieden, mit welchen Song es weiter geht.

Fließende Alterseinteilung

Die Altersangaben bei den Kursen sind sehr fließend, da nicht mehr das Alter das entscheidende Kriterium ist, sondern der tänzerische Einsatz und die Entwicklung. In unseren Klassen können 12-jährige Tänzerinnen neben 17-jährigen in eine Gruppe passen und umgekehrt. Nur das Tanzen zählt.

Wichtig ist in jedem Fall eine Probestunde, damit man selbst die Gruppe testen kann das Leistungssprektrum und Stil der Gruppe erlebt. Natürlich ist es auch für alle wichtig zu erleben wie gut kommen die neuen Neuen denn schon mit und passen Sie gut in diese Gruppe?

Bitte wechseln Sie nur nach Absprache mit den Trainer*Innen die Gruppen.

Einstiegswochen | 1. Tanzstunde

Wir freuen uns immer über neueinsteigende Tänzer*Innen, allerdings bringt jeder Neueinstieg natürlich ein wenig Aufregung in eine bestehende Gruppe. Aus diesem Grund bitten wir Sie, nur an denen als Startwochen bezeichneten Terminen (ca. alle vier Wochen) eine Probestunde (Ersichtlich im Feld “1. Kursustag”) zu erleben. Dann gelingt auch der Einstieg besser. Herzlichen Dank!

Dauer, Kosten, Kündigung

Alle Urban-Gruppen haben die gleiche Honorarstruktur:

Unterrichtseinheiten je mindestens 60 Minuten, alle Honorare pro Person und Monat:
1 x
pro Woche einen Kurs: monatliche Gebühr 34,50

2 x pro Woche einen Kurs: monatliche Gebühr 49,50
ab 3 x pro Woche berechnen wir eine “Flatrate”  64,00
(und Sie dürfen sooft kommt wie Sie möchten, übrigens in Kronberg und in Oberursel!)

einmalige Aufnahmegebühr 25,00 €
(muss bei Wiederanmeldung innerhalb eines Jahres NICHT erneut entrichtet werden.)
Kündigung mit sechs Wochen Frist zu JEDEM Quartalsende möglich

Zuschauer beim Unterricht?

In den Urban-Dance-Klassen sollte es keine Zuschauer (auch Eltern) geben. Ausnahmen sind interessierte Neueinsteiger oder Austauschschüler*Innen, die wir herzlich willkommen heißen.

Shows | Auftritte

Zweimal im Jahr gehen fast alle unsere Tanzgruppen auf die große Bühne und zeigen ihre Tänze und Shows. Im Juni präsentieren alle unsere Tänzer/Innen eine komplette Tanzshow in der Stadthalle Oberursel und im September heißt es “Showtime” vor vielen tausend Zuschauern auf den großen Open-Air-Bühnen beim Herbstmarkt in Kronberg und beim Herbsttreiben in Oberursel.

Es besteht die Möglichkeit unsere Tanzgruppen für Firmenfeiern oder private Feste zu buchen. Die Teilnahme ist freiwillig und wird im Einzelfall abgefragt.